Homecoming Week 2k14!

Homecoming ist zwar schon vorbei aber was bleibt sind die Erinnerungen und Fotos von dieser unglaublichen Nacht!

Für mich begann alles mit der Homecoming week. Eine Mottowoche, wo man mal keine strenge Schuluniform tragen muss.

Am Montag war Minion Monday, wo man entweder als Minion oder als Disney Character kommen konnte. Ich habe einfach nur pinke Sachen getragen und dazu Minni Maus Ohren.

Am Dienstag war dann Nerd Day. Wir hatten eine Menge Spaß und sahen mega schlau aus 😀

 

Mittwoch ging es dann weiter als Dynamic Duo! Auch wenn wir eher ein trio waren.

Es ging nämlich mit Superman Cape durch die Schule.

Für Throwback thursday habe ich die alte Cheerleader Jacke von meiner Gastmutter getragen, die vor 15 Jahren von der gleichen High School ihren Abschluss gemacht hat auf der ich gerade bin.

Unbenannt

Und zu guter letzt habe ich dann mit einem blauen Tutu den Blue Day gefeiert.

Ich hatte eine tolle Woche.

Am Samstag war es dann endlich so weit und Homecoming war da. Ich war im Nagerstudio, meine Gastmutter hat mein Make-up und meine Haare gemacht, ich habe mein kleid angezogen und dann ging es auch schon los.

  

Ich habe mich mit all meinen Freunden getroffen und wir haben eine menge Gruppenbilder gemacht. Jeder hatte sein Eltern dort stehen und die haben fotografiert. Ich habe mich schon fast wie ein Star gefühlt mit ungefähr 20 Kameras auf mich gerichtet.

Nach den Fotos waren wir essen und dann beim Ball unserer Schule, wobei ich dass nie im Leben Ball nennen würde. Es war eine Party, wir haben nur alle Ballkleider getragen 😀

Um 11 ging es dann noch zu einer Freundin wo wir alle die Bilder angeschaut haben, gegessen haben und einfach nur Spaß hatten.

 

Es war ein super toller Abend!

   

Eure Lissa

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.